Die Wirkung von Picamilon und ob es auf ebay erhältlich ist

Picamilon – wenn dir der Stress über den Kopf wächst

Die Wirkung von Picamilon und ob es auf ebay erhältlich istStress – ein Thema, das in der heutige Gesellschaft jeden betrifft und bei dem du dir sicherlich auch schon die Frage gestellt hast, wie du es bewältigen kannst. Immer mehr Menschen setzen auf Nootropika. Das sind Substanzen, die sich positiv auf deine kognitive Fähigkeiten auswirken.

Picamilon fällt unter anderem auch unter die Kategorie der Nootropika und löst bei Stress, Depressionen und Müdigkeitszuständen Entspannungsgefühle aus. Wenn du überlegst Picamilon einzunehmen, dann solltest du dich über Aspekte wie Wirkung, Dosierung und vernünftige Möglichkeiten des Kaufes informieren. Was du darüber wissen musst, erfährst du hier…

Was du allgemein über Picamilon wissen solltest:

Wie bereits erwähnt, handelt es sich bei Picamilon um ein Nootropikum. Das Picamilon wurde in den 60er Jahren in Russland entwickelt und besteht aus zwei wichtigen Stoffen: der Aminosäure GABA und dem Vitamin B3 (Niacin). Die Aminosäure GABA verbindet sich dabei im Gehirn mit den passenden Rezeptoren und löst so eine anixiolytische und beruhigende Wirkung aus, während das Vitamin B3 eine gefäßerweiternde Wirkung erzeugt. Der Blutfluss wird damit angeregt und das GABA kann die hämatoenzephalische Schranke (Blut-Hirn-Schranke) durchqueren und seine sedative Wirkung entfalten. Durch die Eigenschaft Gefäße zu erweitern, wird Picamilon auch als ein wirksamer Vasodilatator angesehen.

Oftmals ist das Picamilon auch unter folgenden Bezeichnungen bekannt: Pikamilon, Pycamilon, Pikatropin, Nikotinoyl-GABA oder N-(3-Carboxypropyl)nicotinamid. Dabei handelt es sich aber immer um die gleiche Substanz.

Welches Nootropikum ist das richtige für Dich? Meine persönliche Empfehlung:

Die Wirkung des Nootropikums

Zum einen wirkt Picamilon durch das vorhandene Vitamin B3 für dich nicht nur als Nahrungsergänzungsmittel, es ruft auch noch beruhigende und auch stimulierende Effekte hervor. Was im Gegensatz zu anderen entspannenden oder beruhigenden Substanzen positiv ist, ist, dass Picamilon nicht müde macht. Menschen, die bereits Erfahrungen mit Picamilon haben, bemerkten ein angenehmes Entspannungsgefühl nach der Einnahme.

Außerdem sind folgende Wirkungen nach der Einnahme möglich:

  • Muskelentspannende Wirkung – Picamilon scheint zwar nur im Gehirn zu wirken, allerdings gibt es auch Studien, die zeigen, dass es auch muskelentspannend wirken kann und somit Sportlern einen Vorteil verschaffen könnte.
  • Senkung des Blutdrucks– durch dauerhafte Stress- oder Angstzustände, ist es durchaus möglich, dass dein Blutdruck steigt. Picamilon löst bei diesem Problem nicht nur den Stress, es senkt auch den Blutdruck.
  • Beruhigende Wirkung – durch die Einnahme werden Ängste, Stress und Depressionen und die damit einhergehenden negativen Gefühle reduziert.
  • Stimulierende Wirkung – bei höheren Dosierungen von Picamilon ist eine stimulierende Wirkung möglich. Diese äußert sich durch die Steigerung deiner Energie.
  • Lern- und Gedächtnisverbesserung – durch den erhöhten Blutfluss im Gehirn fällt das Lernen und das Konzentrieren leichter. Die mentale Ausdauer wird besser und es fällt dir leichter deine Gedanken zu fokussieren.

Insgesamt kann man also sagen, dass Picamilon sich positiv auf kognitive Fähigkeiten auswirkt. Es wirkt negativen Stimmungen entgegen und löst Stress sowie Ängste, ohne dabei ein unangenehmes Gefühl von Schläfrigkeit auszulösen.

Welche Nebenwirkungen könnten auftreten?

Falls du an einer Nierenerkrankung leidest oder zusätzlich andere Medikamente einnimmst, solltest du vor der Einnahme mit deinem Arzt sprechen, da sich das Picamilon negativ auf Nierenerkrankungen auswirken kann. Ansonsten ist Picamilon größtenteils frei von Nebenwirkungen. Diese können auftreten, wenn die Dosierung zu hoch gewählt wird. Dann solltest du unter anderem mit Übelkeit, Kopfschmerzen, Hautausschlägen, Benommenheit oder einem zu niedrigen Blutdruck rechnen. Um diese schlechten Erfahrungen zu vermeiden, solltest du dir die folgenden Hinweise zur Einnahme und Dosierung durchlesen.

Picamilon anhand von Erfahrungen in Deutschland kaufen

Wie du Picamilon einnimmst und dosierst

Picamilon wird von deinem Körper schnell aufgenommen. Konsumenten berichten, dass die Wirkung bereits nach einer Stunde eintrat – wobei diese auch über 4-6 Stunden wahrnehmbar gewesen sei.

Bei der Einnahme werden einem 3 verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung gestellt:

  • Tabletten
  • Kapseln
  • Picamilon Powder

Deine Tagesdosierung sollte bei 50-300mg liegen, wobei du die Dosis am besten auf 2-3 Dosen aufteilen solltest. Das hat den Grund, dass Picamilon nicht nur schnell vom Körper aufgenommen wird, sondern auch sehr schnell abgebaut wird.

Man konnte außerdem beobachten, dass der Körper eine Toleranz gegen Picamilon aufbauen kann. Deshalb wird es in Zyklen eingenommen, bei denen du das Picamilon zwei Wochen lang einnimmst und es danach eine Woche lang absetzt.

Bei der anfänglichen Einnahme sollest du mit geringeren Dosen anfangen und beobachten, wie dein Körper darauf reagiert. Danach kannst du deine Dosierung erhöhen. Je höher du deine Dosierung wählst, desto wahrscheinlicher ist es, dass du die stimulierende Wirkung des Picamilons bemerkst. Solltest du eher an der stimmungsaufhellenden Wirkung interessiert sein, dann reichen auch geringere Dosierungen aus.

Die Kombination mit anderen Substanzen

Du kannst Picamilon gut mit anderen Nahrungsergänzungsmitteln sehr gut kombinieren.

Wenn du Picamilon mit anderen stimulierenden Substanzen einnimmst, wird die stimulierende Eigenschaft erhöht – denkbar wäre hierbei Koffein. Andersrum wird die entspannende Wirkung erhöht, sobald du weitere Substanzen mit einer entspannenden Wirkung wie zum Beispiel Baldrian zu dir nimmst.

Allerdings solltest du es vermeiden, Picamilon mit anderen Anxiolytika oder anderen Nootropika einzunehmen, die die gleiche Wirkungsweise haben – also den Blutfluss anregen oder die Aminosäure GABA beeinflussen. Auch die gleichzeitige Einnahme mit anderen Vasodilatatoren (gefäßerweiternde Wirkstoffe) sollte vermieden werden.

Gibt es andere Nahrungsergänzungsmittel, welche die gleiche Wirkung besitzen?

Falls du nach einer Alternative zu Picamilon suchst, wäre Acetyl-L-Carnitin eine Möglichkeit. Es zeigt die gleichen Wirkungen, wie auch das Picamilon: verbesserte kognitive Fähigkeiten, gehobene Stimmungslage und eine verbesserte Lern- und Gedächtnisleistung. Allerdings ist auch zu beachten, dass es im Gegensatz zu Picamilon nicht so schnell und stark wirkt und bei höheren Dosierungen ebenfalls Nebenwirkungen erzeugen kann.

Viele Menschen, die auf der Suche nach stimmungsaufhellenden Substanzen sind, greifen auch auf rezeptfreie Antidepressiva, wie zum Beispiel das 5-HTP zurück. Es ist in der Apotheke frei erhältlich, weshalb es für viele Konsumenten als nicht gefährlich eingestuft wird. Zudem wirkt es sehr schnell – dabei unterschätzen viele, dass sich Antidepressiva auf den Hormonhaushalt im Körper auswirken und dass viele unerwünschte Nebenwirkungen mit sich bringen kann.

Dies ist bei Picamilon nicht der Fall, weshalb du dir genau überlegen solltest, ob du auf eine Alternative zurückgreifen willst und das Auftreten von Nebenwirkungen riskierst.

Falls du dich nach dem Durchlesen dieses Artikels dazu entschlossen hast, deinem Stress mit Picamilon entgegenzuwirken und deine eigenen Erfahrungen damit sammeln willst, du aber nicht sicher bist, ob du es nun im Internet bestellen sollst oder es dir in der Apotheke kaufen sollst, dann lies dir durch, wie und wo du Picamilon in Deutschland kaufen kannst.

Darauf solltest du beim Kauf von Picamilon achten

Picamilon ist in Deutschland in Apotheken rezeptfrei erhältlich. Außerdem kannst du deine Picamilon Tabletten, Kapseln oder das Picamilon Powder auch im Internet bestellen. Es gibt viele Angebote, die sehr günstig und verlockend sind. Dabei solltest du aber unbedingt darauf achten, dass es vor allem im Internet viele unseriöse Anbieter gibt und dass es sich auch um Fake-Produkte handeln kann. Insgesamt sind Stack-Produkte aber immer noch am wirkungsvollsten und empfehlenswertesten!

Meine Empfehlung für die optimale Leistung des Gehirns!

NooCube Erfahrungsbericht

Die positiven Eigenschaften laut Hersteller:

  • Verbesserte Kozentration und Warnehmung
  • Steigerung des Reaktionsvermögens und der Produktivität
  • Reine, ungefährliche aber trotzdem wirkungsvolle Inhaltsstoffe
  • Kein Koffein, kein Gluten und nicht genmanipuliert
  • Formel entwickelt von den besten Neurobiologen

In meinem Artikel sind alle wichtigen Informationen zum Thema NooCube übersichtlich zusammengefasst:

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.