Vinpocetin auf Amazon kaufen und bestellen

Vinpocetin – das Nootropikum für die Lernfähigkeit

Vinpocetin auf Amazon kaufen und bestellenVinpocetin ist schon seit geraumer Zeit in der Heilkunde bekannt. Bisher wurde es gegen Kopfschmerzen und Migräne eingesetzt, aber seit neustem wird es auch gegen Alzheimer und Gedächtnisverlust verwendet. Dieser Einsatzbereich ist in der Allgemein-Medizin noch ziemlich umstritten, was auch damit zusammenhängt, dass die nötigen Studien fehlen. Trotz alle dem gibt es einige Indizien, die darauf hindeuten, dass Vinpocetin tatsächlich eine nootropische Wirkung hat.

Diese Wirkung ist auch den Herstellern der Smart Drugs nicht entgangen, weshalb einige nun Vinpocetin in ihren Stack mitaufgenommen haben. Ob das sinnvoll ist, die Dosierung angemessen gewählt wurde und mit welcher Wirkung du wirklich rechnen kannst… das und vieles mehr erklären wir dir hier.

Was du wissen solltest

Vinpocetin ist in Deutschland und auch in den Vereinigten Staaten nicht als Medikament zugelassen. Das bedeutet, dass es nicht als solches beworben bzw. verkauft werden darf. In der Regel wird es deshalb als Nahrungsergänzungsmittel gehandelt und als Supplement deklariert. Es wird selten alleine verabreicht, sondern in Kombination mit anderen Wirkstoffen gegeben.

Es gibt allgemein gesprochen zwei große Einsatzbereiche: Das ist auf der einen Seite als Wirkstoff in Nootropika und auf der anderen Seite der Einsatz im Kraftsport. Dort schlucken die Trainierenden Vinpocetin um ihre Vaskularität zu erhöhen – sprich, um mehr Adern und einen besseren „Pump“ zu bekommen. In der traditionellen Medizin wurde es verwendet, um gegen Kopfschmerzen vorzugehen.

Vinpocetin ist ein „halb“-natürlicher Stoff. Er wurde durch Menschenhand abgewandelt und stammt eigentlich von Vincamin, welches aus der Pflanze Vinca Minor gewonnen wird.

Welches Nootropikum ist das richtige für Dich? Meine persönliche Empfehlung:

Vinpocetin Erfahrungen:

Mittlerweile haben schon die unterschiedlichsten Menschen Erfahrungen mit Vinpocetin gemacht und es hat sich herausgestellt, dass jeder ein bisschen anders auf diesen Wirkstoff reagiert und das jeder eine etwas andere Dosierung braucht.

Dosierung – wie viel brauchst du?

Eine genau Angabe zu machen gestaltet sich schwierig, da du dich langsam herantasten solltest. In den meisten Nootropika sind mittlere Dosierungen vorhanden, sodass du eigentlich kaum etwas falsch machen kannst. Damit du einen Anhaltspunkt hast, wie viel Vinpocetin „normal“ ist, könnte man sagen, dass die Dosierung meist zwischen 20 und 60 mg pro Tag liegt.

Die kurze Halbwertszeit und die schnelle Aufnahme sprechen dafür, Vinpocetin mehr als einmal am Tag zu nehmen, sodass die Konzentration im Körper annähernd stabil bleibt und es nicht zu so genannten Spiegelschwankungen kommt, die bei einer hohen Dosis tatsächlich relativ unangenehm auffallen könnten.

Vor allem am Anfang macht es keinen Sinn mit einer unnötig hohen Dosierung einzusteigen, da man sich langsam an den Wirkbereich herantasten sollte. Dieser ist von Person zu Person verschieden und dementsprechend kann dir da nur die eigene Erfahrung mit Vinpocetin helfen.

Ist es wirklich ein Nootropikum?

Die Einordnung eines Stoffes als Nootropikum ist nicht immer ganz einfach. Bei Vinpocetin ist es aber relativ eindeutig, da es die kognitive Leistung massiv zu beeinflussen scheint. Es ist nicht nur die direkte Wirkung, sondern auch die Indirekte. Es schützt nämlich vor Schäden im Gehirn, die die Denkfähigkeit beeinträchtigen könnten. Deshalb wird es derzeit auch als Medikament bei Problemen im Alter eingesetzt.

Neben den nootropischen Wirkungen treten auch noch andere positive Effekte auf, die nicht notwendigerweise für ein Nootropikum sprechen, aber deinem Körper trotzdem guttun und nicht schaden – das bedeutet ein doppeltes Plus: Eine Wohltat für Körper und Geist. Genauso wie Huperzin A und L-Theanin.

Fallbeispiel: Wann macht Vinpocetin Sinn?

Stell dir vor du bist auf der Arbeit, an der Uni oder in der Schule… Du weißt genau, dass nun wichtige Stunden kommen, in denen du 100 % fokussiert sein musst, da nun wichtige Dinge anstehen, die du dir auch merken solltest. Vielleicht bekommst du es noch ein wenig mit der Nervosität zu tun, was sich wiederrum mit Versagensängsten aufschaukelt. Nun können dir die Wirkweisen von Vinpocetin zu Gute kommen, da du einen kühlen Kopf bewahrst, die Situation meisterst und deinem Ziel einen Schritt näher kommst… Aber was genau sind nun die Wirkungen von Vinpocetin?

Vinpocetin und Tinnitus?

Welche Wirkung bringt es mit sich?

Die wahrscheinlich wichtigste Wirkung in einem Gehirndoping-Stack ist die der Erhöhung der Konzentration. Diese wird dadurch bedingt, dass durch Vinpocetin vermehrt wichtige Neurotransmitter ausgeschüttet werden – so zum Beispiel Dopamin und Noradrenalin. Diese sind wichtig für einen klaren, funktionierenden Denkprozess und deshalb hilft Vinpocetin dabei sich zu konzentrieren. Außerdem wird die Sauerstoff- und Glukosezufuhr im Gehirn gefördert, was konkret bedeutet, dass das Gehirn besser Energie zugeführt bekommt und dementsprechend besser und länger sehr gute Leistungen erzielen kann. Summa summarum verbessert Vinpocetin also die Gehirnleistung.

Außerdem soll es die allgemeine Aufnahmefähigkeit verbessern und es dir somit ermöglichen auch mehr Wissen in geringerer Zeit aufzunehmen.

Es gibt auch einige nicht nootropische Wirkungen, die hier nun lediglich Stichpunktartig erläutert werden sollen:

  • Verbesserte Wundheilung
  • Verbesserung der Durchblutung im gesamten Körper
  • Verbesserte Abwehr gegen Entzündungen
  • Verbesserung der Gesundheit des Herz-Kreislauf-Systems

Auch Interessant ist, dass man mittlerweile vermutet, dass Vinpocetin auch gegen einen Tinnitus helfen könnte. Man glaubt, dass die verbesserte Durchblutung deines Ohrs bzw. der Organe, die dafür verantwortlich sind, dass du hören kannst, einen großen Fortschritt in Sachen Bekämpfung des Tinnitus bedeutet.

Hat Vinpocetin Nebenwirkungen?

Tatsächlich gilt Vinpocetin als allgemein sehr verträglich – besonders wenn man bedenkt, dass es sich um ein (teil-)synthetisches Produkt handelt. Aber wie immer kommt es auch auf die Dosierung an. Wird diese deutlich zu hoch gewählt, dann ist es selbstverständlich, dass unerwünschte Nebenwirkungen durch Vinpocetin auftreten.en. Manche Menschen haben Erfahrungen mit Vinpocetin gemacht, bei denen sie über Bauch- und Kopfschmerzen klagten – es konnte aber nie ein belegbarer Zusammenhang festgestellt werd

Sofern du Vinpocetin also in einer normalen Dosierung konsumierst, sollte die Wahrscheinlichkeit relativ gering sein, dass dir dahingehend irgendeine extrem unangenehme Nebenwirkung droht.

Vinpocetin kaufen

Wenn du Vinpocetin in Deutschland kaufen willst, sollte das im Regelfall kein Problem sein. Vinpocetin aus der Apotheke ist zwar eher selten, kann aber in bestimmten Fällen tatsächlich möglich sein, wobei du dir bewusst sein musst, dass es sich dann um kein Medikament handeln kann, welches von der Krankenkasse übernommen wird. Für die Anschaffung bist du privat verantwortlich.

Mittlerweile findest du aber eine Vielzahl an Angeboten auch im Internet wie zum Beispiel, wenn du auf Amazon Vinpocetin suchst. Du kannst dir solche Nahrungsergänzungsprodukte einfach im Internet bestellen und dort auch schnell die Preise für Vinpocetin vergleichen. Der Preisvergleich sollte aber nicht dein Entscheidungskriterium Nummer eins sein – wichtiger ist, dass das Produkt qualitativ hochwertig ist und der Hersteller seriös ist. Lass dich nicht von dubiosen Versprechen ködern, denn das kostet dich in der Regel nur unnötig Geld und im schlimmsten Fall bezahlst du mit deiner Gesundheit! Wir empfehlen dir ein qualitativ-hochwertiges Verbundprodukt, mit einer effektiven Wirkstoffzusammensetzung!

Meine Empfehlung für die optimale Leistung des Gehirns!

NooCube Erfahrungsbericht

Die positiven Eigenschaften laut Hersteller:

  • Verbesserte Kozentration und Warnehmung
  • Steigerung des Reaktionsvermögens und der Produktivität
  • Reine, ungefährliche aber trotzdem wirkungsvolle Inhaltsstoffe
  • Kein Koffein, kein Gluten und nicht genmanipuliert
  • Formel entwickelt von den besten Neurobiologen

In meinem Artikel sind alle wichtigen Informationen zum Thema NooCube übersichtlich zusammengefasst:

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.